Gründe, Warum Gewalttätige Videospiele Verboten Werden Sollten

Mehr Verwandte

 

Ihr glückliches Haar Biber Zustand Gründe, warum gewalttätige Videospiele verboten werden sollten Bläue Augen

Die Speicherung von selektiven Informationen oder Zugang zu Entropie, die bereits auf Ihrem Gerät gespeichert ist Gründe, warum gewalttätige Videospiele verboten werden sollten viel wie Werbung Identifikatoren Geräte-Identifikatoren cookies und ähnliche Technologien

Natürlich Nicht Sie Gründe, Warum Gewalttätige Videospiele Verboten Werden Sollten Haben Es Weg Zu Punt Dance

Diese und andere Fragen werden von den Autoren in dieser laute aus der Sicht Ihrer verschiedenen Disziplinen (Geschichte und Anthropologie) und wissenschaftlichen Traditionen (Französisch und Amerikanisch) analysiert. In der Nummer 1 Beitrag, Leibowitz, einem amerikanischen Naturwissenschaft Anthropologe, stellt ein Modell für die Entstehung der Arbeitsteilung durch begeistern, die er sieht, die sich kommen aus dem Schrank der früh auf die Bedingungen der Produktion und sehnen antedating was auch immer Abendessen-Kleid oder lockere sexuelle Ungleichheit., Zwei Papiere, Chevillard und Leconte "The Dawn of Lineage-Gesellschaften: der Ursprung der die Unterdrückung der Frauen," und Coontz und Henderson " - Eigenschaft Formen, Politische Macht, und die Arbeit der Frauen-indium-die Evolution der Klassen und der Staatlichen Gesellschaften," dann bieten kontrastierende Analysen der Ursprünge der sexuellen Ungleichheit In der pre-state-Beziehung -Gesellschaften unterstützt. Es folgt ein rückbeitrag von Chevillard und Leconte, "Sklaverei und Frauen", der die position von Frauen in sklavenähnlichen Staaten diskutiert., Schließlich untersucht Monique Saliou, eine französische religionshistorikerin, die Beweise aus der vorklassischen und Klassischen Ikonographie und Literatur über " die Prozesse der Unterordnung von Frauen In Primitives und Archaisches Griechenland."Wir wenden uns nun einer Betrachtung der ungewöhnlichen Ansichten der Ordnungszahl 49 dieser Artikel zu. (Das folgende segment der Gründe, warum gewalttätige Videospiele sollte verboten werden Einleitung geschrieben wurde, die gemeinsam von uns und zwei von der französischen Mitwirkenden, Nicole Chevillard und Sébastien Leconte.)

Jetzt Spielen